Die Theatergruppe übt für den Feuerwehrball am 28.10.2000

Harpstedt, im Oktober 2000

Schon seit Wochen bereitet sich die Theatergruppe der Harpstedter Feuerwehr auf ihre traditionelle Theatervorführung im Rahmen des Feuerwehrballes vor, der am Sonnabend, den 28. Oktober um 19.30 Uhr im "Koems-Saal" beginnt.

Zur Aufführung kommt in diesem Jahr der plattdeutsche Zweiakter "Paul un sien Kusine"

Herbert Kattau, Ingrid Hellbusch, Jürgen Steppath, Bärbel Ahrens, Ilka Hellbusch, Roswitha Müller, Heiner Hannekum und Isabelle Jarren sind die Akteure in diesem Stück

Die Regie liegt in den bewährten Händen von Heinrich Sudmann. Seine Frau Anneliese fungiert als Souffleuse. Die Theatergruppe wünscht sich beim Feuerwehrball einen vollen Saal.

Anneliese Sudmann und Herbert Kattau

Herbert Kattau und Anneliese Sudmann ...


Herbert Kattau

Herbert Kattau (Bäckermeister Gehrmann)


Ingrid Hellbusch

Ingrid Hellbusch (Frau von Gehrmann)


Jürgen Steppath

Jürgen Steppath (Paul)


Anneliese Sudmann

Anneliese Sudmann (Souffleuse)


Isabelle Jarren (Lehrling Willem)


Bärbel Ahrens

Bärbel Ahrens (Rieke Dreier)


Heiner Hannekum

Heiner Hannekum (Geselle Hans Schneider)


Ilka Hellbusch

Ilka Hellbusch (Tochter Klara)



Darsteller:

Bäckermeister Gehrmann - Herbert Kattau
Amanda seine Frau - Ingrid Hellbusch
Paul beider Sohn - Jürgen Steppath
Rieke Dreier Amandas Schwester - Bärbel Ahrens
Klara deren Tochter - Ilka Hellbusch
Minna (Mädchen) - Roswitha Müller
Hans Schneider (Geselle) - Heiner Hannekum
Willem (Lehrling) - Isabelle Jarren


Regie: Heinrich Sudmann
Souffleuse: Anneliese Sudmann

Auf den Bildern fehlen leider Heinrich Sudmann und Roswitha Müller












________________________________________________________

Text und Bilder: Jürgen Wachendorf


Zurück zur Startseite Zurück